Frau Rechtsanwältin Antje Plesch (Jahrgang 1971) wurde in Köthen (Anhalt) geboren.

Nach dem Abitur 1990 begann sie in Halle (Saale) mit dem Jurastudium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, welches sie 1995 mit dem ersten juristischen Staatsexamen abschloss.

Nach dem Abschluss des zweiten juristischen Staatsexamens am Oberlandesgericht Naumburg widmete sie sich zunächst ein Jahr lang der Erziehung des ersten Sohnes. Danach ließ sie sich als angestellte Rechtsanwältin in Halle (Saale) nieder.

Seit August 2000 ist Frau Rechtsanwältin Antje Plesch in der Rechtsanwaltskanzlei Plesch & Plesch mit ihrem Ehemann, Herrn Claas Plesch, tätig. Im Juli 2002 wurde der zweite Sohn geboren.

Seit Juni 2007 ist Frau Rechtanwältin Antje Plesch berechtigt, die Bezeichnung Fachanwalt für Familienrecht zu führen.